LINELINK-Disclaimer

zurück zu LINELINK


LINELINK ist ein weltweites Verzeichnis von Linienverkehrs-Webadressen. Das bedeutet, dass die inhaltliche Verantwortung für alle verlinkten Sites ausschliesslich bei den verantwortlichen Autoren (Unternehmen, staatliche Stellen, Verbände, Privatpersonen) bzw. deren Webmastern liegt.
Massgebend für die Identifikation eines Site-Verantwortlichen ist nicht die Angabe in der Link-Kurzbeschreibung von LINELINK, sondern die Angabe auf der verlinkten Site selbst. Ist dort ein Verantwortlicher mit vernünftigem Aufwand nicht auszumachen, dann muss in der Linkbeschreibung auf die Autorennennung verzichtet werden.

Die Aufnahme eines Links in LINELINK kann in keinerlei Hinsicht bedeuten, dass die Site-Inhalte von LINELINK mitgetragen werden.
LINELINK ist nach bestem Wissen zusammengestellt. Eine Gewähr für die Richtigkeit von Links kann aber in keinerlei Hinsicht übernommen werden; das gilt insbesondere in Haftungsfragen: die Entnahme von Informationen aus verlinkten Websites geschieht auf abslout eigenes Risiko; jegliche Haftung durch ausgeschlossen.

Aufgenommene Links werden zum Zeitpunkt der Aufnahme in LINELINK von dort aus auf Funktionsfähigkeit überprüft. Angesichts der Vielzahl von Links im weltweiten Web mit den sich ständig ergebenden Veränderungen ist eine kontinuierliche Überprüfung nicht möglich; allenfalls kann eine stichprobenartige Überprüfung vorgenommen werden.
Es kann daher im Lauf der Zeit durchaus zu Fehlfunktionen kommen. Da wir möglichst oft Direkt-URL zu bestimmten Themen setzen, ist es auch durchaus möglich, dass die Grund-URL bleibt, aber der Link zu einer Untersite vom Anbieter nach woanders gesetzt wird; in einem solchen Fall kann es u.U. weiterhelfen, wenn zur jeweiligen Startsite zurückgeklickt und dort der neue Standort gefunden wird.

Da wir möglichst viel mit Direktlinks auf Subsites arbeiten, kann es durchaus vorkommen, dass auf einer aktuellen Website das Thema nicht mehr erreichbar ist, weil sich auf der Startsite kein Binnenlink mehr befindet; trotzdem kann die Site im Web unter der alten Direkt-URL noch weiter existieren. In sehr beschränktem Umfang können wir da vielleicht weiterhelfen, sofern eine Rückfrage beim Sitebetreiber nichts bringt.
Meldungen über Fehlfunktionen sind in jedem Fall erwünscht an florent3@gmx.de und werden so rasch als möglich bearbeitet; Meldungen über Fehlfunktionen von URL auf Presseartikel sind meist sinnlos, weil die Sites gebührenpflichtig in Webarchiven der Verlage weiter erreichbar sind (es ist dann nur kein kostenloser Zugang mehr möglich).

Rückfragen zu dieser Site beantwortet florent3@gmx.de

Installations- bzw. letztes Aktualisierungsdatum dieser LINELINK-Infosite: 11.03.2002

zurück zu LINELINK





Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!